Dr. Edgar Franke

Mitglied des Deutschen Bundestages

Deutsches Ärzteblatt

Hessisch-Niedersächsische-Allgemeine

n24

Apotheke Ad Hoc

Tagesspiegel

Ärztezeitung

DAZ.online

DAZ

Ärztezeitung

Süddeutsche Zeitung

 

 

DPA-Meldung

Weitere aktuelle Berichterstattung zum Antikorruptionsgesetz:

apotheke adhoc

 

 

Schütze-Brief Nr. 27-2016

DAZ Deutsche Apotheker Zeitung

Das Interview - Stern digital

Korruption im Gesundheitswesen - seit 2010 habe ich mehrere Gesetzentwürfe mitinitiiert, Anträge formuliert, mit unserer SPD-Bundestagsfraktion eine aktuelle Stunde beantragt und allein sechs mal zu diesem Thema im Bundestag geredet. Ich hoffe, dass bald ein Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen in Kraft tritt!

Der Stern : "Die Ärzteschaft war so lange gegen das Anti-Korruptionsgesetz, bis es nicht mehr aufzuhalten war“, sagt der SPD-Abgeordnete Edgar Franke in seinem Büro im Deutschen Bundestag. Franke ist Jurist, Professor an einer Fachhochschule für Sozialrecht und – sofern es denn in Kraft tritt – eine Art Vater des Anti-Korruptionsgesetzes.  Hier geht es zum vollständigen Beitrag des Sterns...

Stern

Gesundheit und Gesellschaft, Ausgabe 1/16, S. 28f

Gesundheit und Gesellschaft, Ausgabe 4/15

aerzteblatt.de


Interview mit Dr. Edgar Franke

Schütze-Brief - Gesundheitspolitischer Infobrief, Nr. 8 vom 29. Januar 2015, Seite 6f


Korruption: Gesetzentwurf des Bundesjustizministeriums liegt vor

Schütze-Brief - Gesundheitspolitischer Infobrief, Nr. 8 vom 29. Januar 2015, Seite 7ff.


Die folgenden Reden sind hier zu finden.

 

28.06.2012

Korruption im Gesundheitswesen bekämpfen - Konsequenzen aus dem BGH-Urteil ziehen

187. Sitzung vom 28.06.2012, Aktuelle Stunde auf Verlangen SPD

 

 

25.05.2011

Korruption im Gesundheitswesen wirksam bekämpfen

Rede des Abgeordneten Dr. Edgar Franke zum Antrag der SPD-Bundestagsfraktion am 25. Mai 2011 im Deutschen Bundestag.


Korruption im Gesundheitswesen wirksam bekämpfen

Antrag der SPD-Bundestagsfraktion vom 10. November 2010, der unter Federführung von Dr. Edgar Franke eingebracht wurde.

Unsere Erreichbarkeiten

Dr. Edgar Franke
Mitglied des Deutschen Bundestages

Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Telefon +49 30 227 - 73 319
Telefax +49 30 227 - 76 363
eMail-Kontakt
Büro Borken

Bahnhofstraße 36, 34582 Borken
Telefon +49 56 82 - 73 97 29
Telefax +49 56 82 - 73 18 36
eMail-Kontakt
Büro Frankenberg/Eder

Obermarkt 5, 35066 Frankenberg/Eder
Telefon +49 64 51 - 65 90
Telefax +49 64 51 - 23 286
eMail-Kontakt