Dr. Edgar Franke

Mitglied des Deutschen Bundestages

Medienauftritte

01.06.2017

Interview im Diabetes-Taxi

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=FxkANIak0bM&feature=youtu.be

hr-Fernsehen: Schlossplatz 1

Thema:

  • Pflegefall Pflege? Warum der Bund mehr machen will.
  • Gäste:
  • Dr. Edgar Franke , SPD, Vorsitzender des Bundestags-Gesundheitsausschusses
  • Dr. Katja Leikert, CDU, Mitglied des Bundestags-Gesundheitsausschusses
  • Cordula Schulz-Asche, B 90/Grüne, Mitglied des Bundestags-Gesundheitsausschusses
  • Sabine Leidig, Die Linke, Bundestagsabgeordnete

Moderation: Thomas Kreutzmann

Hier geht es zum Video in der ARD Mediothek...

Diskussion im Offenen Kanal Kassel

Medizin transparent: Auch morgen noch gut gepflegt? - Die Reform der Pflegeausbildung

Es diskutieren Rolf Höfert vom Deutschen Pflegeverband, Dr. Edgar Franke (MdB), Alexander Ponelies (Pflegemanager), Antje Blettermann (Pflegedienstleitung im Marienkrankenhaus), Elisabeth Soose (Christliches Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe in Kassel) und die Pflegeschülerin Franziska Kästner. Dr. Markus Schimmelpfennig moderiert die Runde.

Klicken Sie einfach auf die Abbildungen und Sie werden zur Aufzeichnung der Sendung weiter geführt!



hessenschau: Umstrittenes Pflanzenschutzmittel Glyphosat

Mit Dr. Edgar Franke im Interview.

nh24: Studio Friedmann

http://www.n24.de/n24/Mediathek/Sendungen/d/8275826/zwei-klassen-medizin---wie-ungerecht-ist-deutschlands-gesundheitssystem-.html

Talk mit Edgar Franke: Zwei-Klassen-Medizin - Wie ungerecht ist Deutschlands Gesundheitssystem?

radio eins rbb - Zurück zur paritätischen Finanzierung?


Das Interview - Stern digital

Korruption im Gesundheitswesen - seit 2010 habe ich mehrere Gesetzentwürfe mitinitiiert, Anträge formuliert, mit unserer SPD-Bundestagsfraktion eine aktuelle Stunde beantragt und allein sechs mal zu diesem Thema im Bundestag geredet. Ich hoffe, dass bald ein Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen in Kraft tritt!

Der Stern : "Die Ärzteschaft war so lange gegen das Anti-Korruptionsgesetz, bis es nicht mehr aufzuhalten war“, sagt der SPD-Abgeordnete Edgar Franke in seinem Büro im Deutschen Bundestag. Franke ist Jurist, Professor an einer Fachhochschule für Sozialrecht und – sofern es denn in Kraft tritt – eine Art Vater des Anti-Korruptionsgesetzes.  Hier geht es zum vollständigen Beitrag des Sterns...

Stern

Reform der Pflegeberufe

Dr. Edgar Franke im Interview.

Hier geht es zum RTL-Beitrag...


Alljährlichen Test des Internetportals abgeordnetenwatch.de - Franke erhält die Bewertung „sehr gut".

Quelle: abgeordnetenwatch.de

Bürgerfragen auf abgeordnetenwatch.de:

Nun wurde wieder von abgeordnetenwatch.de ein Ranking darüber erstellt, ob und wie oft die Abgeordneten des Deutschen Bundestages Ihre Bürgeranfragen auf abgeordnetenwatch.de beantworten.

Ich freue mich über die Benotung "sehr gut" und dem damit verbundenen 2. Platz aller hessischen Abgeordneten im Deutschen Bundestag.  


NDR-Redezeit: Hebammen in Not

 

Hausgeburten vor dem Aus?

Zum ersten Juli sind die Haftpflichtbeiträge für Hebammen, die Kinder entbinden, erneut gestiegen, dieses Mal gleich um 20 Prozent. Ein Beispiel für die Folgen liefert das Geburtshaus in Oldenburg. Es will drei Monate lang nicht mehr entbinden. Viele Hebammen geben sogar ihren Beruf ganz auf. Die Politik hatte schon vor Monaten Hilfe versprochen.

Warum wurde bisher keine Lösung für das Problem gefunden? Haben die Hebammenverbände schlecht verhandelt? Welche Rolle spielen die Krankenkassen? Werden Hausgeburten zum Auslaufmodell? Steht ein traditionsreicher Berufsstand vor dem Ende? Was wünschen sich werdende Mütter? Diese Fragen wurden in der Sendung diskutiert.

Redezeit-Moderatorin Birgit Langhammer begrüßte als Gäste: Katharina Jeschke, Präsidiumsmitglied Deutscher Hebammenverband e.V., Ann Marini, Pressesprecherin des GKV-Spitzenverbandes und Dr. Edgar Franke, SPD-Bundestagsabgeordneter, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages.

 

Hier geht es zum Beitrag in der ARD-Mediathek...


In der 100. Sendung der Heute Show geht Moderator Oli Welke auf die Streichung der Praxisgebühr ein und zeigt einen Redeausschnitt mit Edgar Franke.


SWR2 - Tagesgespräch

"Wir haben ein gutes Organspende-System" - SPD-Gesundheitsexperte Franke zu Konsequenzen aus dem Organspende-Skandal.

Parlaments-TV: Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Gesundheit "Menschen mit Behinderung"


Tagesschau vom 20.03.15

Bericht über die erste Lesung des Präventionsgesetzes mit einem Redeauszug von Dr. Edgar Franke.

Hier geht es zur Tagesschau vom 20. März 2015...


Twitter: Zu Gast in Istanbul beim Staatssekretär im Gesundheitsministerium.

Im Gespräch mit dem Staatssekretär des Gesundheitsministeriums, Eyüp Gümüş.

mdr


SWR2 Tagesgespräch

28.08.2014

SWR2 Tagesgespräch: Edgar Franke (SPD), Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Bundestages, zum Reformbedarf in Kliniken

Quelle: http://swrmediathek.de/player.htm?show=759869b0-2e7d-11e4-abbf-0026b975f2e6

Fälscher-Mafia

Plusminus-Sendung vom 6. August 2014 über Medikamentenfälschungen. 

Hier geht es zum Bericht und zum Filmbeitrag...

Der Vorsitzende Dr. Edgar Franke hält die Dauer von bis zu vier Jahren bis zur Implementierung besserer Sicherheitssysteme in den Apotheken, bei denen jede einzelne Packung identifizierbar werden soll, für viel zu lange:

»Aber wann man so etwas sieht, wenn man hier diese Originalvordrucke oder Dateien sich anschaut, müsste man eigentlich sagen, dass die Politik das Zeitfenster verkürzt, dass wir noch schneller tätig werden sollten.«


hr-Sendung: Schlossplatz 1

 

Anklicken, um die Sendung zu sehen!


Sendung über E-Shishas in hr3 - defacto

Dr. Edgar Franke hatte in der defacto-Sendung ein Abgabeverbot von E-Shisas an Jugendliche unter 18 im HR gefordert.

Leider wurde nur eine kurze Sequenz des Interviews dazu gesendet. Edgar Franke hatte ebenso darauf hingewiesen, dass auch eine Vielzahl von präventiven Maßnahmen gebraucht werden, die sich auf die Lebenswelten der Jugendlichen beziehen.

Hier ist die Aufzeichnung zu finden...


Bibiomed-Interview: "Überangebot in Ballungsräumen"

24.04.2014  | Nachgefragt bei Edgar Franke

BibliomedManager |  2014


Pressekonferenz mit der KKH in Hannover


NDR Info "REDEZEIT"

Infosendung zur Lage der Hebammen -Zuschaltung zur Radiosendung aus dem ARD Hauptstadtstudio in Berlin.

 Anrufer können in dieser Sendung mit Experten sprechen oder sie um Rat fragen. Prominente und sachkundige Studiogäste liefern Argumente pro und contra und klären über Zusammenhänge und Hintergründe auf.

Hier geht es zur Aufnahme...



mdr-Interview


Bayerischer Rundfunk



Zu Gast in der Talkshow von Peter Hahne

Sonntag, 17.11.13, 10.15 Uhr, ZDF, Peter Hahne

Edgar Franke fordert eine Steuer auf bestimmte Dickmacher - nicht eine Strafsteuer für Dicke. Es geht dabei nicht nur um Fastfood, sondern auch um extrem zuckerhaltige Softgetränke. Das eingenommene Geld ist vor allem für geeignete Präventionsmaßnahmen einzusetzen.

Klicken Sie einfach auf die Überschrift und Sie können die Talkshow Peter Hahne im ZDF-Archiv verfolgen!


Frontal 21, Thema: Korruption im Gesundheitswesen

 

TV-Interview mit mir in frontal 21 (ZDF).

 

Meine politische Forderung zum Thema Korruption im Gesundheitswesen:

"Wir brauchen eine Regelung im Strafgesetzbuch!"

Unsere Erreichbarkeiten

Dr. Edgar Franke
Mitglied des Deutschen Bundestages

Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Telefon +49 30 227 - 73 319
Telefax +49 30 227 - 76 363
eMail-Kontakt
Büro Borken

Bahnhofstraße 36, 34582 Borken
Telefon +49 56 82 - 73 97 29
Telefax +49 56 82 - 73 18 36
eMail-Kontakt
Büro Frankenberg/Eder

Obermarkt 5, 35066 Frankenberg/Eder
Telefon +49 64 51 - 65 90
Telefax +49 64 51 - 23 286
eMail-Kontakt